Hauptnavigation überspringen
27. April 2021

Hyundai präsentiert den neuen KONA N

Hyundai präsentiert den neuen  KONA N
  • Der KONA N zeigt sich kraftvoll und mit leistungsstarken Designelementen
  • Der „HOT SUV“ kombiniert den Fahrspaß eines Hyundai N-Modells mit dem Komfort und der Annehmlichkeit eines SUVs
  • Der KONA N ist das zweite Hyundai N-Modell in Europa, das mit dem neu entwickelten N DCT, dem 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, ausgestattet ist
  • Er verfügt über eine Auswahl von Schaltfunktionen und mehreren Fahrmodi (N Grin Control System) und einer Launch Control
  • Weltpremiere unter: https://www.hyundai.at/kona-n
  • um € 44.990,-

Hyundai stellt den neuen KONA N vor, einen urbanen kompakten Hochleistungs-SUV, der fulminante Leistung mit Ausgewogenheit kombiniert. Es ist das erste SUV-Modell, das in das N-Portfolio aufgenommen wurde, und zeichnet sich durch seinen SUV-Charakter, gepaart mit leistungsstarken, N-spezifischen Attributen aus.

Der neue KONA N kombiniert den Fahrspaß eines N Models mit der Vielseitigkeit eines SUVs: Der Fahrer wird die Performance und das emotionale Klangerlebnis zu schätzen wissen und gleichzeitig von den kompakten Abmessungen und der damit verbundenen Praktikabilität, einschließlich einer umfangreichen Liste von Sicherheitsmerkmalen, profitieren. Der neue KONA N soll Kunden ansprechen, die nach einem Hochleistungsfahrzeug suchen, das den unterschiedlichen Anforderungen unterschiedlicher Lebensstile gerecht wird, einschließlich Rennsportfeeling.

Der SUV wurde entwickelt, um Kunden neben der Fahrspaßphilosophie der Marke N, kompromisslose Leistung sowie die zentralen SUV-Merkmale Komfort, Bequemlichkeit und Sicherheit zu bieten. Das neueste Mitglied der Marke N ist mit einem 2.0 T-GDI Vierzylinder Motor mit 280 PS und einem unverwechselbaren, sportlichen Design ausgestattet. Verschiedene, vom Motorsport inspirierte Merkmale tragen zu einem rundum dynamischen Fahrerlebnis bei. Dazu gehören leichte, geschmiedete 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Sportsitze und ein emotionales Klangerlebnis. Das 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (N DCT) sorgt für einen noch sportlicheren und leistungsstärkeren Charakter.

Albert Biermann, Präsident und Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Hyundai Motor Group.
“Der KONA N widerlegt die Regel, dass das Fahren von SUVs keinen Spaß machen kann. Als N-Modell geht er über die Grenzen eines normalen SUV hinaus. Er ist rennstreckentauglich und verleiht dem Alltag Spannung."

Der neue KONA N verkörpert die N-Philosophie mit den typischen drei Säulen: kurvendurstig, Alltagssportwagen und Rennstreckentauglichkeit und verfügt über eine Reihe von Hochleistungsfunktionen: das elektronische Sperrdifferential (e-LSD) und die verschiedenen elektronischen Einstellungen des ESP wurden verfeinert, um die Wendigkeit zu optimieren. Die Modi stellen sicher, dass die Traktion unter allen Straßenbedingungen perfekt hergestellt werden kann, während das N Grin Control System fünf Fahrmodi für alle N Modelle (Eco, Normal, Sport, N und Custom) bietet, die zu seinem alltäglichen Sportwagencharakter beitragen. Schließlich gewährleisten Funktionen wie Launch Control das volle Rennsportfeeling.

Das Design des KONA N sorgt für eine starke Präsenz
Der KONA N kombiniert das moderne Design des neuen KONA mit der dynamischen Sprache der N-Modelle. Mit einer Länge von 4.215 mm, einer Breite von 1.800 mm und einer Höhe von 1.565 mm ist der neue KONA N 10 mm länger als der zivile KONA. Mit 2.600 mm bleibt der Radstand im Vergleich zum herkömmlichen KONA unverändert. Ein Kofferraumvolumen von mindestens 361 Liter unterstützt eine Reihe von Outdoor-Aktivitäten. Die gelungen geschmiedeten 19-Zoll-Leichtmetallfelgen wurden unter dem Schwerpunkt der maximalen Gewichtsreduzierung und hoher Festigkeit entwickelt und sorgen für ein sehr sportliches Erscheinungsbild.

Exterieur
Das Außendesign zeichnet sich durch dezente, in Wagenfarbe gehaltene Designelemente mit N-typischen roten Akzenten aus. Die auffällige Front wird durch große Lufteinlässe geprägt, die die Kühlanforderungen des leistungsstarken N-getunten Motors erfüllen. Der geteilte Stoßfänger vorne wurde um 10 mm vergrößert, um den Luftwiderstand und die Balance zu optimieren. Der untere Teil ist von einem Flugzeugrumpf inspiriert und vermittelt die Botschaft der aerodynamischen Effizienz. Verkleidungen in Wagenfarbe unterstreichen die Stemmigkeit und bringen das Fahrzeug näher zur Straße. Ein exklusives Kühlergrill-Design mit speziellem Wabenmuster, einem integrierten N-Logo und der aggressiven Lichtsignatur vervollständigen das kraftvolle Erscheinungsbild an der Front des Fahrzeugs. Das Hyundai-Emblem in dunklem Satingrau ist prominent im Grill verankert.

Die sportliche Silhouette des KONA N wird durch eine geringere Fahrzeughöhe hervorgehoben. Einige andere Designmerkmale weisen darauf hin, dass es sich um ein Hochleistungsmodell der N-Reihe handelt, darunter exklusive matt lackierte Leichtmetallfelgen in Anthrazit, rote Bremssättel, ein N-Logo auf der Radnarbe und N-typische Seitenschweller mit roten Akzenten und eingraviertem N. Logo.

Der große, zweigeteilte Dachspoiler wurde dazu entwickelt, um dem Auto auch bei hoher Geschwindigkeit die entsprechende Balance und den angemessenen Anpressdruck zu verleihen. Mittig eingebettet in den Dachspoiler findet sich das dreieckig ausgeführte dritte Bremslicht. Lässt man den Blick nach unten wandern, entdeckt man den prominenten Diffusor, der den Luftstrom ableitet und Turbolenzen minimiert. Die rote Akzentlinie und die brachiale doppelflutige Auspuffanlage unterstreichen die Ambitionen des KONA N.

Die Launchfarbe Sonic Blue ist eine Mischung aus Weiß und Hellgrau und mit der eigens für die N Modelle aufgelegten Farbe Performance Blue getönt. Diese Lackierung wurde eigens für den KONA N entwickelt und passt hervorragend zu seiner SUV-Karosserie. Die exklusive N SUV-Farbe, ergänzt und kontrastiert mit roten, dunkelgrauen und schwarzen Designelementen verleiht dem KONA N einen unverwechselbaren Auftritt.

Das KONA N Farbangebot:

  • Sonic Blue
  • Phantom Black Pearl
  • Atlas White
  • Cyber Grey Metallic
  • Dark Knight Grey Pearl
  • Ignite Red
  • Performance Blue

Design Interieur
Im Innenraum des KONA N setzt sich die Dynamik fort. Hier wurde mit hochwertigen Alcantara-Materialien gearbeitet. Ein hervorstechendes Merkmal ist das perfekt in der Hand liegende mit perforiertem Leder überzogene N-Sportlenkrad mit optimierten Tastenlayout. Zwei N-Tasten am Lenkrad ermöglichen die Zuordnung und Voreinstellung individueller Fahrmodi. Schaltwippen hinter dem Lenkrad ermöglichen es dem Fahrer, die Gänge zu wechseln, ohne dabei die Hände vom Lenkrad zu nehmen.

Die Handbremse verfügt über rutschfestes perforiertes Leder und einen haptisch ausgeformten  Griffbereich. Weiters prägen den Innenraum exklusive Sportsitze mit Kontrastnähten in Performance Blue und sportliche Metallpedale. N Logos auf dem Schalthebel, der Handbremse und den Sitzen vermitteln den Insassen, “feel the feeling“, wann immer sie sich im Auto befinden.

Performance: 280 PS gepaart mit dem N 8-Gang DCT
Der neue KONA N mit 2.0-Liter-Turbomotor ist mit einem „nassen“ 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (N DCT) ausgestattet. Mit Unterstützung eines neuen Leistungspakets wurde der Motor auf 280 PS aufgerüstet. Das maximale Drehmoment wurde auf 392 Nm angehoben. Der 280-PS-Motor sorgt für direktes Ansprechverhalten und verbesserte Beschleunigungswerte.

Das neue N DCT-Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe ermöglicht eine Reihe von Funktionen, die das Fahren im neuen KONA N noch exaltierender machen. Das N DCT Doppelkupplungsgetriebe ist ein „nasses“ Getriebe, das heißt zur Kühlung der Kupplungskomponenten wird Öl verwendet, wodurch ein höheres Drehmoment übertragen werden kann. Das neue Getriebe wurde entwickelt, um das Erlebnis eines Schaltgetriebes mit dem Komfort eines Automatikgetriebes zu verbinden. Der Fahrer kann entweder mit den Schaltwippen auf beiden Seiten des Lenkrads oder mit dem Schalthebel in den manuellen Modus wechseln und die Gänge schalten.

Das N DCT ermöglicht drei neue N Leistungsschaltfunktionen für noch mehr Fahrspaß: „N Grin Shift“, „N Power Shift“ und „N Track Sense Shift“. Mit Hilfe dieser Einstellungen ergeben sich spezielle Schaltlogikmanagements.

N Power Shift (NPS) N Power Shift (NPS) wird automatisch aktiviert und zwar dann, wenn die Gaspedalstellung eine Wert von 90% überschreitet. Dabei wird das Drehmoment auf ein notwendiges Mindestmaß reduziert, um beim Hochschalten die maximale Performance zur Verfügung stellen zu können. Das dazugehörige Knallgeräusch, das aus dem Teilzylinderschnitt des Auspuffs stammt, unterstreicht die Sportlichkeit. Wenn NPS verwendet wird, während die Launch Control aktiv ist, ist es möglich den KONA N in nur 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen. NPS wird ausschließlich im N- oder Custom Modus aktiviert.

N Grin Shift (NGS) wird durch das Betätigen eines Schalters am Lenkrad aktiviert. Mit dieser Aktivierung wird die Overboost-Funktion ausgelöst und ermöglicht für 20 Sekunden eine höhere Leistung und mehr Drehmoment. In den Armaturen beginnt ein Countdown zu laufen, der die noch verbleibenden Sekunden anzeigt. Nach Einsatz des „Boosts“ muss der Fahrer mindestens 40 Sekunden warten, um ihn wieder aktivieren zu können. Mit dieser Funktion kann der Fahrer das volle Potenzial des Fahrzeugs mit nur einer Taste nutzen. Diese Funktion kann auch beim Überholen sehr vorteilhaft sein.

Das N Track Sense Shift System (NTS) erkennt automatisch die vorliegenden Straßenbedingungen. Wenn diese ein hohes Grip-Niveau aufweisen und somit für eine sportliche Fahrweise optimal geeignet sind (zB. Rennstrecke) wird automatisch die richtige Schaltzeit festgelegt um das Potential des KONA N perfekt ausschöpfen zu können.

Anders als bei einem herkömmlichen Automatikgetriebe kann der Fahrer beim N DCT das „Creep (Kriechfunktion)“ Verhalten deaktivieren. Wenn die „Kriechfunktion“ deaktiviert ist und das Fahrzeug den Gang D eingelegt hat, rollt das Fahrzeug nicht automatisch, wenn das Bremspedal losgelassen wird. Der Creep Off-Modus kann über die N benutzerdefinierten Einstellungen aktiviert oder deaktiviert werden.

Das N Grin Control System bietet Kunden des neuen KONA N fünf verschiedenen Fahrmodi: Eco, Normal, Sport, N und N Custom. Innerhalb der einzelnen Fahrmodi werden die Parameter des Motors, der Federung, der elektronischen Stabilitätskontrolle (ESC), des N-Cornering-Carving-Differentials (elektronisch gesteuertes Sperrdifferential), des Motorsounds, der Lenkung und der Drehzahlanpassung angepasst. Im N Custom-Modus können Fahrer für jede Komponente, aus den Einstellungen Eco, Normal, Sport und Sport+ auswählen, um den Fahrprofil zu entsprechen.

Vom Motorsport inspirierte Besonderheiten sind ein elektronischer Soundgenerator und eine variable Schalldämpfersteuerung für ein perfektes Auspuffgeräusch.

Verbesserte Fahr- und Handlingfunktionen für kompromissloses SUV-Fahren
Trotz seiner Rennstreckentauglichkeit bleibt der KONA N im Herzen immer noch ein SUV. Speziell entwickelte 235/40R19 Pirelli P-Zero-Hochleistungsreifen, bieten in Kombination mit gewichtsreduzierten 19 Zoll Leichtmetallfelgen ein hohes Gripniveau. Zusätzliche Sicherheit bietet eine Hochleistungsbremsanlage mit fahrzeugspezifisch dimensionierten Bremsscheiben. Eine erhöhte Kühlfunktion der vorderen Bremsscheiben wird durch die vergrößerten Einlässe auf beiden Seiten des vorderen Stoßfängers erzielt.

Die Ingenieure von Hyundai haben das Fahrwerk, das Dämpferverhalten, die Bremsen und die Lenkung auf die vorhandenen N Leistungsdaten adaptiert, um dadurch ein sicheres und gleichzeitig sportliches Fahrverhalten und Handling zu gewährleisten. Die Karosserie wurde an den entsprechenden Stellen verstärkt. Dadurch wurde der KONA N verwindungssteifer.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen für das tägliche Fahren
Auch der KONA N ist mit den Funktionen des Hyundai SmartSense Advanced Drivers Assistance System (ADAS) versehen und entspricht den höchsten europäischen Sicherheitsstandards.

Die aktiven Sicherheitsfunktionen von KONA N Hyundai SmartSense:

  • Toter Winkel Assistent (BCA)
  • Querverkehrassistent hinten (RCCA)
  • Adaptiver Tempomat mit Abstandsregelung (SCC)
  • Wegfahrhinweis (LVDA)
  • Spurhalteassistent (LKA)
  • Spurfolgeassistent (LFA)
  • Geschwindigkeitslimitassistent (ISLW)
  • Safe Exit Warning (SEW)
  • Insassenalarm (RSA)
  • Notbremsassistent inklusive Fußgänger- und Radfahrererkennung (FCA)
  • Fernlichtassistent (HBA)
  • Müdigkeitserkennung (DAW)

Technik und Konnektivität
Der neue KONA N bietet optional die Bluelink-Technologie von Hyundai, die eine breite Palette von Connected Car Services wie Hyundai LIVE Services sowie Remote Funktionen über die Bluelink-App bietet. Bluelink wird mit einem kostenlosen Fünf-Jahres-Abonnement bereitgestellt.

Die digitalen Armaturen und der Navigationsbildschirm im 10.25 Zoll Format enthalten N-typische Funktionen wie eine LED-Anzeige, die je nach Motoröltemperatur variiert, und eine Schaltpunktanzeige, die dem Fahrer den idealen Zeitpunkt für Schaltmanöver anzeigt.

Technische Daten

Abmessungen (mm) (LxBxH; Radstand)

4.215 x 1.800 x 1.565; 2.600

Motor

2.0-Liter T-GDI

Getriebe

8-Gang Doppelkupplungsgetriebe (nass)(N DCT)

Gewicht (kg)

1.510

Leistung (PS) / Drehmoment (Nm)

280 / 392

Höchstgeschwindigkeit (km/h)

240

Beschleunigung von 0-100km/h in sec

5.5 mit aktivierter Launch Control

 

Share