Hauptnavigation überspringen
Hyundai Tucson PHEV trunk

Technik

Erstmalig als Plug-In-Antrieb.

Den neuen Hyundai TUCSON gibt es erstmalig mit innovativer Plug-In-Technologie. Genießen Sie unseren umweltbewussten SUV ideal für Kurz- und Langstreckenfahrer mit Lademöglichkeit - ganz ohne Reichweitenlimit.

  • Effizienz trifft Fahrspaß.

    Der neue TUCSON Plug-In wird vom neuen 1,6 T-GDI-Benzinmotor und einem 66,9 kW (91 PS) starken Elektromotor angetrieben, welcher von einer 13,8 kWh Lithium-Ionen-Batterie versorgt wird. Kombiniert liefert das System eine Leistung von 265 PS und einen Drehmoment von 350 Nm - das bedeutet für Sie jede Menge Fahrspaß bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch.

Effizienz trifft Fahrspaß.

Der neue TUCSON Plug-In wird vom neuen 1,6 T-GDI-Benzinmotor und einem 66,9 kW (91 PS) starken Elektromotor angetrieben, welcher von einer 13,8 kWh Lithium-Ionen-Batterie versorgt wird. Kombiniert liefert das System eine Leistung von 265 PS und einen Drehmoment von 350 Nm - das bedeutet für Sie jede Menge Fahrspaß bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch.

  • Benzinmotor

    Der 1,6 T-GDI-Motor verfügt über die einzigartige CVVD-Technologie (variable Ventilhubverstellung) von Hyundai, die so die Motorleistung und die Kraftstoffeffizienz optimiert.

  • Elektromotor

    Der leistungsstarke Elektromotor mit 66,9 kW (91 PS) verleiht dem TUCSON Plug-In ein elektrotypisches, sportliches Verhalten in Bezug auf Beschleunigung und Leistung.

  • Batterie

    Die leistungsstarke 13,8-kWh-Lithium-Ionen-Polymer-Batterie ermöglicht Ihnen auf Knopfdruck vollelektrische Reichweite von über 50 km. Ist die rein elektrische Reichweite erschöpft, arbeitet der Plug-In dann wie ein Hybrid.

Benzinmotor

Der 1,6 T-GDI-Motor verfügt über die einzigartige CVVD-Technologie (variable Ventilhubverstellung) von Hyundai, die so die Motorleistung und die Kraftstoffeffizienz optimiert.

Energiefluss.

Je nach Fahrsituation schaltet der neue TUCSON Plug-In nahtlos zwischen Benzin- und Elektromotor um. Das regenerative Bremssystem lädt die Batterie zusätzlich auf, indem es den Elektromotor als Generator beim Abbremsen des Fahrzeugs nutzt. Die in der Batterie gespeicherte Energie treibt dann den Elektromotor an, um beim Fahren zu unterstützen. Dieser komplexe Energiefluss wird in folgenden Abbildungen veranschaulicht.

  • Start/ Niedrige Geschwindigkeit.

    Beim Anfahren oder Fahren mit niedriger Geschwindigkeit treibt der in der Batterie gespeicherte Strom den Elektromotor des TUCSON Plug-In an.

  • Beschleunigung/ Bergauffahren.

    Bei starker Beschleunigung oder beim Bergauffahren arbeiten der Elektromotor und der Benzinmotor parallel, um die Beschleunigung zu maximieren und den Kraftstoffverbrauch zu minimieren.

  • Konstante Geschwindigkeit.

    Bei konstanter Geschwindigkeit wird die Leistung entweder vom Benzin- oder vom Elektromotor bereitgestellt, abhängig davon, was in dieser Situation am energieeffizientesten ist.

  • Verzögerung/Bergabfahren.

    Das regenerative Bremssystem lädt die Batterie auf, indem es den Elektromotor als Generator zum Abbremsen des Fahrzeugs nutzt. Beim Verzögern oder Bergabfahren wird die erzeugte Energie in der Batterie gespeichert.

  • Regeneratives Bremsen.

    Beim Verzögern (z.B. durch Bremsen oder beim Bergabfahren) arbeitet der Elektromotor als Generator und wandelt kinetische Energie in elektrische Energie zurück, die dann in der Batterie gespeichert und zum Betrieb des Elektromotors verwendet wird.

Start/ Niedrige Geschwindigkeit.

Beim Anfahren oder Fahren mit niedriger Geschwindigkeit treibt der in der Batterie gespeicherte Strom den Elektromotor des TUCSON Plug-In an.

Bereit für jeden Untergrund.

  • Terrain Mode Select
Verschneiter, sandiger oder schlammiger Untergrund? Mit dem Terrain Mode Select können Sie schnell zwischen den Fahrmodi wechseln, um das Fahrverhalten und die Allradeinstellung für verschiedene Fahruntergründe zu optimieren. Terrain Mode Select ist beim TUCSON in Kombination mit dem Allrad-Antrieb und 6 Gang Automatikgetriebe erhältlich.

    Terrain Mode Select

    Verschneiter, sandiger oder schlammiger Untergrund? Mit dem Terrain Mode Select können Sie schnell zwischen den Fahrmodi wechseln, um das Fahrverhalten und die Allradeinstellung für verschiedene Fahruntergründe zu optimieren. Terrain Mode Select ist beim TUCSON in Kombination mit dem Allrad-Antrieb und 6 Gang Automatikgetriebe erhältlich.

  • HTRAC™ Allradantrieb
Wenn sich das Wetter verschlechtert, können Sie sich auf den HTRACTM Allrad-Antrieb verlassen. Das Herz dieses Allrad-Systems ist eine fortschrittliche elektronische Steuerung, die Ihre Geschwindigkeit und die Straßenverhältnisse kontinuierlich analysiert. Es optimiert automatisch die Drehmomentverteilung auf die Achsen und bremst, falls erforderlich, die Räder ab, um maximale Traktion und Richtungsstabilität zu gewährleisten.

    HTRAC™ Allradantrieb

    Wenn sich das Wetter verschlechtert, können Sie sich auf den HTRACTM Allrad-Antrieb verlassen. Das Herz dieses Allrad-Systems ist eine fortschrittliche elektronische Steuerung, die Ihre Geschwindigkeit und die Straßenverhältnisse kontinuierlich analysiert. Es optimiert automatisch die Drehmomentverteilung auf die Achsen und bremst, falls erforderlich, die Räder ab, um maximale Traktion und Richtungsstabilität zu gewährleisten.

  • CVVD Ventilsteuerung
Hyundais neueste Ventilsteuerungstechnologie CVVD reguliert die Dauer des Öffnens und Schließens der Ventile – und zwar kontinuierlich und abgestimmt auf die aktuellen Fahrbedingungen.

    CVVD Ventilsteuerung

    Hyundais neueste Ventilsteuerungstechnologie CVVD reguliert die Dauer des Öffnens und Schließens der Ventile – und zwar kontinuierlich und abgestimmt auf die aktuellen Fahrbedingungen.

Hyundai Tucson PHEV Joggers 02 ret

Laden

Strom tanken – schnell, bequem und flexibel.


Egal wie weit Sie mit dem TUCSON Plug-In fahren, Sie können also jede Strecke völlig flexibel meistern. Fahren Sie so weit, wie Sie es brauchen. Und wenn Sie ankommen, können Sie Ihren E-SUV an eine Ladestation anschließen. Ausgestattet mit einem 7,2-kW-Onboard-Lader können Sie den TUCSON Plug-In an einer öffentlichen Ladestation oder über eine Wall Box aufladen.

 

Ladelösungen für unterwegs und zuhause

Eine Wallbox ist Ihre ganz persönliche Ladestation für zuhause. Mit unserer Hyundai E-Ladekarte können Sie Ihr Elektroauto schnell und einfach laden und erhalten grenzenlose E-Mobilität in einem europaweiten Netz.

Ladelösungen entdecken

Lademanagement per Bluelink®

Die Bluelink®-Telematikdienste und die Bluelink®-App halten für Besitzer eines batterieelektrischen Hyundai Fahrzeugs viele Funktionen rund um das Laden bereit, die komfortabel sind und sogar Geld sparen können.

Mehr zu Bluelink®

  • Programmiertes Laden

    So wird das Lademanagement zum Kinderspiel. Sie laden genau dann, wenn es Ihr Budget und Ihr Zeitplan zulässt und sind über die verbleibende Ladedauer immer im Bilde.

  • Lade-Zeitfenster einstellen

    Mit dieser Funktion wählen Sie besonders tarifgünstige Uhrzeiten für den Aufladevorgang und unterbrechen ihn zu Stoßzeiten. Das spart richtig Geld.

  • Lade-Limit setzen

    Sollten Sie nur eine Teilladung wünschen, etwa weil Sie es besonders eilig haben, kein Problem: Legen Sie das Ladeziel einfach per Schieberegler fest.

  • Ladestationen finden

    Die Echtzeit-Informationen der LIVE Services informieren Sie unterwegs nicht nur über die Verkehrssituation, sondern zeigen Ihnen auch die nächstgelegenen Ladestationen.

Programmiertes Laden

So wird das Lademanagement zum Kinderspiel. Sie laden genau dann, wenn es Ihr Budget und Ihr Zeitplan zulässt und sind über die verbleibende Ladedauer immer im Bilde.

Sie fahren, wir kümmern uns um den Rest.

Mit serienmäßigen 5 Jahren Werksgarantie ohne Kilometerbegrenzung lässt es sich sorgenfrei fahren. Zusätzlich profitieren Sie von der einzigartigen 8 Jahres Garantie auf die Hochvolt-Batterie oder bis zu 160.000 km.

Hyundai Garantie Details

Technische Spezifikationen

N-LINE

Übersicht
Fahrzeugart
PKW
Modell
Tucson PHEV N-Line 1,6 T-GDi PHEV 4WD AT
Anzahl Sitzplätze
5
Motor
Ausstattungsvariante
N-Line 1,6 T-GDi PHEV 4WD AT
Hubraum
1598 ccm
Höchstgeschwindigkeit
191 km/h
Systemleistung
195 kW (265 PS)
Zylinder
in Reihe
Getriebe
Getriebe
6 AT
Kraftstoffverbrauch
Kraftstoffart
Komb.Betrieb mit Benzin und Elektromotor
Verbrauch l/100 km
1,5l (gewichteter Wert)
WLTP Gewichtete Kombinierte CO2-Emissionen
31  g/km
WLTP Gewichteter kombinierter Verbrauch
1.40  l/km
Abmessungen
Gesamtlänge
4510 mm
Gesamtbreite
1865 mm
Gesamthöhe
1650 mm
Radstand
2680 mm
Spurweite vorne
1615 mm
Spurweite hinten
1622 mm
Gewicht
Eigengewicht
1879 kg
Höchstzulässiges Gesamtgewicht
2415 kg

Weitere Antriebsvarianten entdecken.

Der neue TUCSON

Der neue TUCSON

Der neue Hyundai TUCSON sorgt für Aufregung bei allen SUV-Fans: Beeindruckend kraftvoll strahlt seine neue Lichtsignatur von außen sowie sein zukunftsweisendes Interieur von innen.

TUCSON entdecken
TUCSON mit Hybrid-Antrieb

TUCSON mit Hybrid-Antrieb

Erleben Sie smarte Technik, innovative Assistenzsysteme und modernste Konnektivität auf eine umweltfreundliche Art und Weise. Der neue Hyundai TUCSON Hybrid.

TUCSON Hybrid entdecken

Die technischen Angaben sind vorläufige Angaben und können sich werkseitig noch geringfügig ändern.

 

Share